Neue Seite 1

11. + 12. Oktober 2016
7. European Lift Congress Heilbronn 2016
Aufzüge der Zukunft
Leitung Prof. Dr.-Ing. Wolfram Vogel, Consultant

Download PDF Info-Flyer

Download PDF Anmeldeformular
(Für weitere Informationen oder zur Anmeldung verwenden Sie bitte alternativ die unten stehende Online-"Anmeldung")


Der nächste European Lift Congress wird am 11. und 12. Oktober 2016 stattfinden. Wie in den letzten Jahren wird er ideell unterstützt von der European Lift Association ELA, den deutschen Herstellerverbänden VDMA und VFA sowie dem Verband der Technischen Überwachungsvereine VdTÜV.
Seit 2005 veranstaltet die Technische Akademie Heilbronn eV den European Lift Congress Heilbronn. Er findet alle zwei Jahre im Wechsel mit der interlift statt und hat sich als Diskussionsplattform der Europäischen Aufzugindustrie etabliert. Experten aus den europäischen Organisationen und Gremien erläutern die neuesten europäischen Vorschriften, Vertreter namhafter Unternehmen präsentieren ihre technischen Innovationen.
Neue und überarbeitete Vorschriften werden einen der Schwerpunkte des Kongresses darstellen. Neben der Überarbeitung der Aufzugsrichtlinie und neuen Normen der EN 81-Reihe sind insbesondere die geänderten Anforderungen in den neuen Normen EN 81-20 und EN 81-50, die in den kommenden Jahren die EN 81-1 und EN 81-2 ablösen werden, von großer Bedeutung für Gebäudeerrichter, Planer, Hersteller, Wartungsunternehmen, Betreiber und Prüforganisationen.
Technische Innovationen werden einerseits durch Neuerungen im Regelwerk, aber andererseits auch durch neue Basistechnologien sowie Veränderungen des Marktes und Erwartungen der Gesellschaft angestoßen. So wird beispielsweise die Weiterentwicklung der Aufzugstechnik auch noch in den kommenden Jahren sehr stark durch erhöhte Anforderungen an die Nachhaltigkeit sowie neue Entwicklungen in der Sicherheitstechnik geprägt sein. Interessante und zukunftsweisende Beispiele von technischen Innovationen werden von kompetenten Referenten vorgestellt.

Der European Lift Congress wird 2016 im Kubus der experimenta in Heilbronn stattfinden. Informationen zu Anreise und Übernachtung sind unter "Organisatorisches" zu finden.

Heilbronn ist ein bedeutendes Zentrum des Deutschen Maschinen- und Automobilbaus.
Neben dem Kongress bietet Heilbronn den Teilnehmern viele kulturelle wie touristische Angebote. Auch 2016 wird die Technische Akademie Heilbronn ein attraktives Abendprogramm anbieten, bei dem die Teilnehmer weitere Gelegenheit zum Kennenlernen und Meinungsaustausch haben werden.









Zurück




| Start | Wir über uns | Bereiche | Aktuelle Seminare | Anfrage | Tipps & Links | Kontakt | Impressum |

Administrated by Joachim Kircher
© Designed by Elena Savenko